Die Konkathedrale San Nicolás

Der Bau der Konkathedrale von SanNicolás begann im Jahr 1600 auf den Mauern eines früheren Bauwerks. Sie wurde im Herrera-Stil der Renaissance errichtet und steht im Herzen der Stadt. Der Grundriss der Kirche hat die Form eines lateinischen Kreuzes. Im Gebäudeinneren sind vor allem derKreuzgang aus dem 15. Jahrhundert mit den zwei barocken Türen sowie der Altar und die 45 m hohe blaue Kuppel zu bewundern. Unter der Kuppel befindet sich die Capilla de la Comunión, die als eine der schönsten Kapellen des spanischen Barock gilt.
Das Kircheninnere wurde für die Ausstellung „La Luz de las Imágenes”, die in der Stadt Alicante stattfand, vor kurzem renoviert. Ziel dieser Ausstellung war es, das künstlerische Erbe Valencias wiederzubeleben und bekannt zu machen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
Von 07:30 h. bis 13:00 h. und von 17:30 h. bis 20:00 h.
Samstags, sonntags und an Feiertagen: 08:30 bis 13:30 Uhr und 17:30 bis 20:30 Uhr.
Montag: Geschlossen

Adresse

S.I. CONCATEDRAL PARROQUIA SAN NICOLAS
Plaza del Abad Penalva, 2
03002 Alicante
(Spanien)

Tel: +34-965 212 662

info@concatedralalicante.es
http://concatedralalicante.com/