Fogueres Museum

 

In dem Fogueres-Museum wird die historische Entwicklung des wichtigsten Stadtfestes von Alicante, Hogueras de San Juan, dargestellt.

Es findet im Juni statt und trägt die Auszeichnung „Fest von Bedeutung für den internationalen Tourismus”. Das Museum zeigt eine Sammlung von sog. „Ninots”, besonders schönen Pappmachéfiguren des Festes Hogueras de San Juan, die nicht verbrannt wurden, sowie Modelle der Pappmachéfiguren (Hogueras), die während des Festes auf den Straßen errichtet werden, Trachten usw.

Ergänzt wird das Museum durch einen Filmraum, in dem seit einigen Jahren Filmaufnahmen von diesem Stadtfest gezeigt werden.

Freier Zugang

SICTED Qualitätszertifikat

Barrierefreies Museum

Fogueres Museum Broschüre

Fullscreen Mode

Öffnungszeiten

Von September bis Juni

  • Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr.
  • Samstags 10.00 bis 14.00 Uhr.
  • Sonntag, Montag und Feiertage: geschlossen.

Juli und August

  • Dienstag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
  • Samstags: von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Sonntags und montags: geschlossen

Der Zugang zum Museum endet 15 Minuten vor Schließung.

FREIER ZUGANG

 

Wie man hinkommt

  • Bus:Haltestellen ( Rambla Méndez Núñez, Alfonso X El Sabio
  • TRAM: L1-L2-L3-L4 (Mercado)

Adresse

Rambla Méndez Núñez, 29 (Ecke Cándida Jimeno Gargallo Straße) Alicante 03003 (Spanien)

Telefon: (+34) 965 146 828

Font Resize
Contrast