Orte zum Entdecken in Alicante

Denkmäler, Museen, Kulturzentren, historische Gebäude, Strände, historische Parks und Gärten, Insel Tabarca…

Entdecken Sie den schönsten Plätze von Alicante, Denkmäler und Museen, Strände, Parks und Gärten, die Burg Santa Bárbara, Tabarca

Strände

Der Strand San Juan, Bucht Cabo de la Huerta, der Strand La Almadraba, der Strand Albufereta, der Strand El Postiguet, der Strand Saladares – Urbanova, der Strand von die Insel Tabarca.

Die Burg Santa Bárbara

Auf einer Höhe von 166 Metern erhebt sich auf dem Gipfel des Monte Benacantil eine der größten mittelalterlichen Festungen Spaniens. Hier oben hat der Besucher eine perfekte Sicht auf die Bucht von Alicante.

Museen und Kulturelle Zentren

MARQ, MACA, MUBAG, MUSA, Fogueres Museum, Weihnachtskrippenmuseum, Museum der Universität Alicante MUA, The Ocean Race Museum, Stierkampfmuseum, Kulturzentrum Las Cigarreras, Centro 14, La Lonja, Wassermuseum

Historische Gebäude

Das Rathaus, Das Carbonellhaus, Zentralmarkthall, Plaza de Toros, die Konkathedrale San Nicolás, Die Santa María-Basilika, Das Kloster von Santa Faz, die Wallfahrtskapelle Santa Cruz, die Wallfahrtskirche San Roque und anderebürgerliche und religiöse Gebäuden.

Historische Parks und Gärten

Explanada de España, Paseo de Gómiz, Park Canalejas, Park La Ereta, Park El Palmeral, Promenade Paseo Volado, Portal de Elche, Platz Gabriel Miró, Platz Los Luceros, Panteon de Quijano, Park Monte Tossal, Park Lo Morant

Die Insel Tabarca

Wenn Sie das Mittelmeer nur für sich allein haben wollen, dann ist die Insel Tabarca. Diese kleine Insel bildet mit ihrer abwechslungsreichen Flora und Fauna das erste Meeresreservat, das in Spanien geschaffen wurde.