Strand Saladares-Urbanova

Der Saladares-Urbanova-Strand erstreckt sich im Süden der Gemeinde Alicante, etwa fünf Kilometer vom Stadtzentrum, in einer schwach besiedelten Gegend. Der feine goldgelbe Sandstrand bietet auf mehr als eineinhalb Kilometern Länge Bewegungsfreiheit. Die Umgebung besitzt ein halb städtisches Aussehen. An einer seiner Seiten wird der Strand von einem Dünengürtel abgeschlossen, der ihm ein besonders schönes Aussehen verleiht.

Zu den zahlreichen Dienstleistungen für Badegäste gehören Strandwächter, eine Promenade, Geschäfte, Restaurants und ausgewiesene FKK-Plätze. In den Sommermonaten werden ferner ein spielerisch-pädagogischer Bereich für geistig Behinderte sowie ein barrierefreier Zugang für gehbehinderte Menschen sowie Unterstützung beim Baden angeboten. Im Norden des Urbanova-Strandes liegt der Agua Amarga, der einzige für das Baden mit Hunden freigegebene Strand Alicantes.

Blaue Flagge

Sichere Strände (Covid 19)

SICTED Qualitätszertifikat

Sicherheit an Stränden:

  • Zugang und Ausgang zum Strand über die mit "Eingang" und "Ausgang" gekennzeichneten Gehwege.
  • Auf den Laufstegen, Fußbädern, Toiletten und im Promenade ist Schuhwerk erforderlich.
  • Beachten Sie den zwischenmenschlichen Sicherheitsabstand von 2 Metern in möglichen Warteschlangen, im Sand und im Wasser.
  • Befolgen Sie die Anweisungen der Plakate, des Beschallungssystems, der Rettungsschwimmer und der Sicherheitskräfte.

Kapazität und Entfernung

  • Respektieren Sie den 10 Meter vom langen Korridor vom Ufer aus für Spaziergänge.
  • Es ist verboten, in diesem Streifen Ball, Paddel oder Matten zu spielen
  • Beachten Sie den Sicherheitsabstand von 2 Metern.
  • Verwenden Sie die durch Holzstangen begrenzten Korridore, um Ihren Sonnenschirm, Ihr Handtuch oder Ihre Hängematte zu platzieren, und respektieren Sie den Abstand zu anderen Benutzern.

Regeln für die Verwendung in den Toilettenkabinen

  • Nur eine Person pro Kabine.
  • Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Gebrauch.
  • In den Toilettenkabinen ist die Verwendung von Schuhen obligatorisch.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Oberflächen.
  • Beachten Sie den Sicherheitsabstand in den Warteschlangen.
     

Barrierefreie Strände

Die Stadt Alicante bietet im Sommer barrierefreie Strände mit Freizeit­ und Lernbereichen für Menschen mit psychischen Behinderungen und Badebegleitung für Körperbehinderte. Die barrierefreien Bereiche befinden sich am Playa de San Juan, am Playa del Postiguet und am Playa de Saladares-­Urbanova.

Beschreibung

  • Länge: 1600 m
  • Breite: 52 m
  • Strandart: Offen
  • Lage: Vorstadt
  • Sandfarbe: Goldgelb
  • Sandart: Fein
  • Gefälle: 0

Leistungen

2 Lava Pies Fußdusche

2 Tumbonas Liegestühle

2 Sombrillas Sonnenschirme

Parkings Parken

Hospitales-google maps Erste Hilfe und Rettungsschwimmer

Andere Dienstleistungen

  • Weitere Dienstleistungen
  • Öffentliche Toiletten
  • Kinderspiele
  • Restaurants und Strandbars “Chiringuito”
  • Zugang für Behinderte

Wie man hinkommt

Bus 27 Alicante-Urbanova. Abfahrtszeiten

iBEACH

APP, Informationen zum Zustand der Strände , die Sonneneinstrahlung oder das Vorhandensein von Quallen zu erfahren