Die Burg von Santa Bárbara

Auf einer Höhe von 166 Metern erhebt sich auf dem Gipfel des Monte Benacantil eine der größten mittelalterlichen Festungen Spaniens. Hier oben hat der Besucher eine perfekte Sicht auf die Bucht von Alicante. Die Festung steht auf verschiedenen Ebenen und stammt aus drei verschiedenen Epochen: Im höchstgelegenen Abschnitt (La Torreta) befindet sich der Wohnturm (Torre del Homenaje). Außerdem sind hier die ältesten Überreste der Burg zu finden, die größtenteils aus dem 14. Jahrhundert stammen.

Im mittleren Abschnitt befinden sich die wichtigsten Gebäudeteile, die im 16. Jahrhundert errichtet wurden. Diese sind:

• Der Salón Felipe II

• Das Wachhäuschen (Cuerpo de Guardia)

• Der Burghof

• Der Festungswall Baluarte de la Reina.

Der untere Teil der Burg, in dem die Außenschanze Revellín del Bon Repós zu finden ist, stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Freier Zugang.

ANREISE ÜBER DIE STRAßE: Eingeschränkter Zugriff.
Die höchstzulässigen Maßnahmen für den Zugang von Personenkraftwagen: Länge 8,50 m und Gewicht 6.800 kg.

ZUGANG ZU DEN TAGEN DER KULTURELLEN AKTIVITÄTEN:
Möglicherweise eingeschränkter Zugang von Privatfahrzeugen zum Schloss aufgrund der Verkehrsdichte. Die Verwendung des Aufzugs wird empfohlen.or.

Reiseführer für Kinder zum Schloss Santa Bárbara

Stadtmuseum MUSA

Fullscreen Mode

Öffnungszeiten des ALICANTE CITY MUSEUM (MUSA)

  • Täglich von 10 bis 14.30 Uhr und von 16 bis 20 Uhr.
  • Telefon: +34- 965 152 969

Offizieller Führungsservice

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Besichtigungen finden auf Spanisch / Valencianisch / Englisch statt. Dabei entscheidet der Fremdenführer, ob dies – je nach Gruppe und Besichtigung – gleichzeitig oder getrennt geschieht.

• 01.04 – 31.05: 17.30 Uhr
• 01.06 – 30.09: 10.30 Uhr und 18.30 Uhr
• 01.10 – 31.10: 17.30 Uhr
• 01.11 – 31.03: 11.30 Uhr

Öffnung des Wasserspeichers (Aljibe) für Besucher, eine halbe Stunde vor Beginn der Besichtigung.

TREFFPUNKT

Im Saal Cuerpo de Guardia, an der Plaza de Armas

EINTRITTSPREISE

• Erwachsene: 5 € (18-65 Jahre)
• Kinder: kostenlos (< 6 Jahre) • Junior: 3 € (6 bis 17 Jahre) • Senior: 3 € (> 65 Jahre)

Weitere Ermäßigungen

Eine ermäßigte Gebühr in Höhe von 3 € wird für folgende Personen erhoben:

• Gruppen von mehr als 20 Teilnehmern
• Erwerbslose (mit entsprechendem Nachweis)
• Kinderreiche Familien
• Rentner (mit entsprechendem Nachweis)

PRIVATE BESICHTIGUNGEN

auch Buchungen für weitere Zeiten angeboten. Diese finden mit einem ausschließlich für private Besichtigungen bereitgestellten Führer statt. Es gelten die folgenden Eintrittspreise:

• 4 bis 8 Besucher: 15 € / Person
• 9 bis 15 Besucher: 10 € / Person
• 16 bis 25 Besucher: 6 € / Person
• 26 bis 35 Besucher: 4 € / Person
• Mehr als 35 Besucher: 3 € / Person

Die privaten Besichtigungen können beim Fremdenführerverband der Autonomen Provinz Valencia (Asociación de Guías Oficiales de la Comunitat Valenciana) gebucht werden unter:

• Rufnummer: +34 693 771 105
• E-Mail: castillodesantabarbara@gmail.com

Öffnungszeiten

Burg Santa Bárbara

•Winter (1. Oktober – 31. März): von 10:00 bis 20: 00h. Von Montag bis Sonntag
•April, Mai, Juni und September von 10:00 bis 22: 00h. Von Montag bis Sonntag
•Juli und August von 10 bis 22 Stunden. Die Tage der Aufführungen und Abendveranstaltungen: bitte überprüfen Sie die Schließzeit.

Zugang zum Schloss: kostenlos.

• Letzter Aufzug nach oben: 19.20 h.
• Letzter Aufzug nach unten: 19.40 h.

Preis Aufzug:

• Preis: 2.70 Euro.
• Frei für Rentner (obligatorische Akkreditierung)

Wie man hinkommt

Der Aufstieg für Fußgänger über die Pasarela de la Ereta ist bis auf Weiteres geschlossen.

Der Zugang zum Schloss erfolgt über einen in den Felsen gegenüber dem Postiguet-Strand gehauenen Aufzug, zu Fuß oder mit dem Fahrzeug über eine normale Straße an der Nordwand des Benacantil, die in der Calle Vázquez de Mella beginnt.

Auf der Hangseite am Meer liegt der La-Ereta-Park, ein schöner Freiraum mit einem Restaurant. Von hier aus bietet sich ein einzigartiger Blick auf das Zentrum Alicantes und die Altstadt, zu der man bequem durch die verschiedenen Zugangstüren vom Park aus gelangen kann.

Als Besonderheit ist zu erwähnen, dass man vom Postiguet-Strand aus im Schlossberg das Profil eines Gesichts, das “Maurengesicht” erkennen kann – eines der schönsten Motive der Stadt.

Adresse

Kommende Veranstaltungen im Santa Bárbara Schloss