Museum für Zeitgenössische Kunst Alicante

MACA

 

Das Museum für zeitgenössische Kunst wird von dem ältesten Zivilgebäude der Stadt beherbergt. Das barocke Bauwerk aus dem Jahre 1685 steht neben der Santa María-Basilika. Ursprünglich wurde es als Kornspeicher entworfen, später wurde es auch als Ausbildungszentrum (Handelsschule) genutzt bis es schließlich zum Museum wurde.

Es beherbergt eine große Kunstsammlung aus dem 20. Jahrhundert, die Eusebio Sempere dem Museum vermacht hat. Außerdem sind u. a. Werke von Chillida, Picasso, Dalí und Miró ausgestellt.

Freier Zugang.

Öffnungszeiten

Sommer
Ausstellungsräume:

  • Von Dienstag bis Samstag von 11.00 bis 20.00 Uhr
  • Sonntags und an Feiertagen von 10 bis 14 Uhr.
  • Montags geschlossen.

Bibliothek:

  • Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr
  • Samstags, sonntags und an Feiertagen geschlossen.

 

Winter
Ausstellungsräume:

  • Dienstag bis Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr
  • Sonntags und an Feiertagen von 10 bis 14 Uhr.
  • Montags geschlossen.

Bibliothek:

  • Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 15.00 Uhr
  • Samstags, sonntags und an Feiertagen geschlossen.

Geschlossen: Das Museum bleibt am 1. November, 24., 25. und 31. Dezember, 1. und 6. Januar, 1. Mai und an den lokalen Feiertagen von Santa Faz und San Juan geschlossen. Dieser Kalender kann das ganze Jahr über verlängert werden.

Wie Sie zum Museum gelangen

TRAM:

  • L1-L2-L3-L4 (Mercado)
  • L5 (Plaza del Mar)

BUS: Puerta del Mar, Rambla Méndez Núñez

Adresse

Plaza de Santa María,3. – Alicante
Tel: +34 965 213 156
www.maca-alicante.es